Jaroslav Záruba

Jaroslav Záruba

Jaroslav Záruba

Česky

Ich suche für meinen 80 jährigen Vater Hinweise auf seinen Vater:

Er hieß Jaroslav Záruba und hat im Jahr 1933 an der Textilfachschule in Asch (Aš) / Böhmen studiert.
Im Archiv der Stadt Asch habe ich keine vollständigen Schülerlisten oder Ähnliches gefunden. Auch weiß ich nicht, ob Studenten sich überhaupt am Einwohnermeldeamt in Asch anmelden mussten.

Viel mehr wissen wir leider nicht über ihn – in der Geburtsurkunde meines Vaters ist er nicht eingetragen.

Als er studierte, muss er ca. 20 Jahre alt gewesen sein, das Geburtsdatum liegt also vermutlich um 1913 herum.

Meine Uroma erzählte, dass er aus der Nähe von Reichenberg (Liberec) gestammt habe und seine Eltern Verbindung zur Textilindustrie dort gehabt hätten.

Der tschechische Nachname Záruba scheint häufig zu sein, denn ich habe ihn auch mehrfach auch in der Nähe von Úpice (Eipel) und an anderen Orten, z.B. Nähe Trutnov, gefunden.

Wir haben ein Foto von Jaroslav Záruba. Auf dem Foto ist er vornehm gekleidet, mit einem Tennisschläger unter dem Arm und einem reinrassigen weißen Windhund (vermutlich einem Barsoi – Russkaya Psowaya Borzaya) an der Leine.

Mein Vater würde sich über jeden Hinweis freuen, er schreibt gerade seine Autobiografie für unsere Familie und wir würden gerne mehr darüber erfahren, wie sein Vater – mein Opa – gelebt hat. Auch würden wir gerne wissen, ob es noch weitere Angehörige gibt.